Schrift: normal groß größer
 
 
 

Unsere Traditionen

Schule und Hort pflegen Traditionen und nehmen aktiv am Leben im Doppeldorf teil. Es gibt vielfältige Aktionen, die aus dem Schul- und Hortleben nicht wegzudenken sind, dazu gehören u. a. :

 

  • die Sechstklässler begrüßen die Lernanfänger mit einem Programm

  • Schnupperstunde für die zukünftigen Schülerinnen und Schüler der Klasse 1

  • Herbstfest mit Kindern und Eltern

  • alle Klassen treten am 2. Adventswochenende mit einem Programm auf dem Weihnachtsmarkt auf, eröffnen mit Unterstützung der Eltern Verkaufsstände

  • Singen aller Schüler am letzten Schultag vor Weihnachten in der Evangelischen Kirche des Ortes Petershagen

  • Weihnachtsprogramm für die Senioren des Doppeldorfes zur Weihnachtsfeier der Gemeinde

  • Weihnachtssingen im Altenheim am Heiligabend

  • monatliches Singen im Altenheim für Geburtstagskinder

  • Vorstellung der weiterführenden Schulen in einem Elternabend der 6. Klassen

  • Mini-Playback-Show in der Giebelseehalle des Ortes

  • Projektwoche jährlich zu unterschiedlichste Themen, wenn möglich unter Einbeziehung örtlicher Vereine, Handwerker und Einrichtungen

  • Gespensternacht

  • Vorlesewettbewerb in den Klassen 5 und 6

  • Oma- und Opatag

  • Schulsportfest

  • Unterstützung des Heimatvereines beim Kennen lernen der Ortsgeschichte

  • Teilnahme an den unterschiedlichsten Veranstaltungen in der Partnerschule Jenenice/ Polen und Rückeinladungen

  • Besuch der ältesten Gruppen der Kitas in den 1. Klasse

  • großes Kinderfest am vorletzten Schultag

  • Programm der 1. Klasse zur Verabschiedung der 6. Klassen

  • Gesunde Woche

  • Fasching

  • monatliche Geburtstagsfeiern im Hort

  • Ferienlager

  • monatlich eine Disco ab Klasse 5